Physioband: Schulterstabilisierung

Schwierigkeit der Übung
1/10

Dauer:
00:07:00 min

Serien:
1 WH

Serienpause:
00:00:00 min

Wiederholungsdauer:
00:01:00 min

Wiederholungen:
3 WH

Wiederholungspause:
00:01:00 min

Übungsbeschreiung

Übungsbeschreiung


Wofür: Diese Übung dient der Stabilisierung Deines Schultergelenkes. Dabei werden die kleinen Muskeln trainiert, die als Gegenspieler deines großen Brustmuskels, sehr wichtig für ein gesundes Zusammenspiel deiner Schultermuskulatur sind.

Ausführung: Starte dafür in einer seitlich liegenden Position und stütze Dich auf Deinem Ellbogen ab. Winkle ein Bein an und schlinge das Physioband darum. Das andere Ende des Physiobandes nimmst Du in die Hand deines abstützenden Armes. Rotiere den Arm nun gegen den Widerstand des Gummibandes. Achte dabei auch auf eine offene Position Deines Oberkörpers (Brust raus ;-)). Wiederhole diese Bewegung 15-20 mal.

Wechsle nun die Seite und führe die Übung mit dem anderen Arm durch.

Als Variante kannst Du das Physioband auch befestigen (siehe Bild 3 und 4) um eine variierte Belastung zu erhalten.

Varianten:
– ähnliche Variante 1: Hier (Foam Roll Rücken)
– ähnliche Variante 2: Hier (Physioband Finger Extensoren)

Hinweis: 

Diese Übung wird präsentiert von...
Profilbild von Yuka Kobayashi

Yuka Kobayashi

Facebook

Yuka ist eine der erfolgreichsten Wettkampf Damen aus Japan und klettert seit mehr als 10 Jahre im Weltcup regelmäßig an die Spitze. Dabei ist sie in beiden Disziplinen (Bouldern, Vorstieg) erfolgreich und liefert außerdem auch am Fels mit Routen bis 8c+ ordentlich Performance ab.

Diese Übung teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.