Campusboard: Untergriff blockieren und Hochgreifen

Schwierigkeit der Übung
2/10

Dauer:
00:11:00 min

Serien:
2 WH

Serienpause:
00:03:00 min

Wiederholungsdauer:
00:00:30 min

Wiederholungen:
3 WH

Wiederholungspause:
00:01:00 min

Übungsbeschreiung

Übungsbeschreiung


Wofür: Diese Übung dient der Steigerung Deiner Arm-, Schulter- und Rückenkraft. Je nach der Art der Wandneigung wird parallel auch Deine Körperspannung mittrainiert.

Ausführung: Suche Dir für diese Übung ein geeignetes Campusboard bei dem, an der vorderen unteren Kante, eine Leiste als Untergriff, bzw. mehrere Untergriffe angebracht sind (siehe Bild1). Greife nun mit beiden Händen die Untergriffe und stelle Dich mit beiden Beinen (siehe Bild2) auf die Tritte auf der unteren/hinteren Wand. Blocke nun den Untergriff und greife mit einer Hand auf eine Campusleiste weiter oben. Greife nun mit der zweiten Hand dazu. Anschließend greifst Du mit der ersten Hand wieder den Untergriff, gefolgt von der zweiten Hand zum Abschluss der Übung. Beginne die Übung nun mit der anderen Hand zuerst. Versuche bei einem Durchgang ca. 12 Züge aneinanderzureihen. Ziel ist es dabei die Bewegung kontrolliert durchzuführen und nicht zu „schnappen“.

Varianten:

– leichtere Variante 1: Hier (Hoch und Runterhangeln mit Fussunterstützung)

– schwierigere Variante 2: Hier (Hochhangeln mit Dazugreifen)

Hinweis: Bitte beachte die Hinweise im Menüpunkt „Trainingsgeräte„.

Diese Übung wird präsentiert von...
Profilbild von Rei Sugimoto

Rei Sugimoto

Facebook

Rei ist einer der erfolgreichsten Wettkampf Boulderer aus Japan und klettert im Weltcup regelmäßig an die Spitze. Auch am Fels liefert er mit Bouldern bis 8B+ ordentlich Performance ab.

Diese Übung teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.